Flüchtlings-Soli-Deutschlandsberg :::: Abschiebung verhindern!

Liebe Wieserhoisl – Interessierte und Freund*innen!

Wir unterstützen nun seit ein paar Monaten geflüchtete Menschen, die in Deutschlandsberg untergebracht sind. Die Art der Unterstützung ist divers – von Fahrradorganisation und – reperatur bis hin zu gemeinsamen Ausflügen.

Nun stehen wir vor der Problematik, uns Anwälte für die Verfahren der Flüchtlinge nicht leisten zu können. Die Betroffenen können das meist sowieso nicht.

Heute wurde einer der Menschen von der Polizei abgeholt und sitzt jetzt trotz schwerer posttraumatischer Belastungsstörungen und Depressionen sowie einem zu behandelnden Herzfehler in Schubhaft und soll innerhalb der nächsten vier Tage abgeschoben werden. Die einzige Chance die er hat, ist ein fiter Rechtsbeistand. Der kostet aber 1000 Euro minimum.
Und das wird nicht der letzte sein der Unterstützung braucht.

Deshalb die Bitte dass ihr uns finanziell bei der Unterstützungsarbeit helft.

Wenn  ihr Lust habt euch selbst einzubringen oder mehr Informationen haben wollt bitte einfach kurz schreiben!

Mit ganz lieben Grüßen vom heissen Hoisl!

Bankverbindung
Mira Palmisano
Bawag
BIC: BAWAATTW
IBAN: AT611400091210517788