Yoga & Wandern

Von 2.-4. Dezember 2016 veranstalten Eva und Elke ein Yoga & Wanderwochenende am Longo Mai Hof in Bad Eisenkappel. Wir freuen uns wenn ihr mit dabei seid!!

flyer_yoga

Holzwoche war grandios!

Danke vielmals allen lieben Menschen die uns jedes Jahr unterstützen – dass gibt uns nicht nur Wärme durch das mögliche Holzfeuer sondern wärmt uns ganz tief rein in unsere Herzerl!holzwochseidank

Wir sind im Kino in Eibiswald – 22.1.2016

Liebe Wieserhoisl-Freund*innen und Interessierte!

Endlich auch in der Steiermark – der Film VON HIER AUS / BEYOND ELSEWHERE von Johanna Kirsch und Katharina Lampert: Wir feiern die Steiermark-Premiere am Freitag 22. Jänner 2016 um 18 Uhr im (für uns) nahegelegenen Lichtspielhaus Hasewend (http://www.hasewend.at) in Eibiswald und freuen uns wenn Ihr dabei seid. Auch die beiden Regisseurinnen werden anwesend sein und freuen sich mit uns auf Eure Fragen und Kommentare im Anschluss an den Film bei einem kleinen Buffet.
Am Freitag 29.1.2016 wird er dann nochmal gezeigt, wieder in Eibiswald um 18 Uhr.

Johanna und Katharina haben uns 2011/12 mehrmals besucht und gefilmt und das Material zu dem Dokumentarfilm VON HIER AUS/BEYOND ELSEWHERE verarbeitet. Das Hofkollektiv Wieserhoisl wird als einer von drei Orten gelebter Utopien vorgestellt.
Hier gibt’s den Trailer: http://www.vonhieraus.net/trailer

Wenn ihr mit dem Zug kommen wollt, bieten wir euch gerne einen Shuttle vom Bahnhof Wies-Eibiswald zum Kino, bitte einfach vorher bei uns anmelden (z.B. mit der S-Bahn von Graz (16:18) nach Wies-Eibiswald (17:38) und retour Abfahrt 20:45, Ankunft Graz 22:08).

Wir freuen uns auf Euch im Kino! die Wiezels

**für alle GrazerInnen: wir arbeiten daran, den Film auch in Graz ins Kino zu bringen, das wird aber frühestens im März sein.

VON HIER AUS / BEYOND ELSEWHERE
Österreich / Frankreich / Portugal
2015
89 Minuten ** Regie: Johanna Kirsch, Katharina Lampert
mit: dem Wieserhoisl, Ute Schiran, Wim Cuyvers uvm.
Wie können Gegenentwürfe zu einem Leben, das zunehmend von Konsum, Verschwendung, Leistungsdruck und Fremdbestimmung beherrscht wird, aussehen? Die beiden Filmemacherinnen Johanna Kirsch und Katharina Lampert haben sich auf die Suche nach Menschen gemacht, die bestehenden Strukturen alternative Lebensmodelle entgegensetzen. In ihrem Dokumentarfilm VON HIER AUS porträtieren sie drei einzigartige Orte und ihre außergewöhnlichen BewohnerInnen, die versuchen, ihre Utopien einer bewussten Lebensführung und Entschleunigung zu leben.

Empfehlenswert ab 14 Jahren als gesellschaftskritischer Dokumentarfilm

Website mit Fotos: http://www.vonhieraus.net/what-we-do/
Trailer: http://www.vonhieraus.net/trailer