Kartoffelernte verschoben auf 26. und 27. August

liebe wieserhoisl – freundinnen!

da es regnet und wohl auch so bleibt ist die erdäpfelernte verschoben auf mittwoch und donnerstag kommende woche – also 26. und 27. august.

bitte alle kommen!

ab 8.00 am frauentaler- acker

das ist beim billa – kreisverkehr richtung frauental – und dann nach dem erdbeerland auf der rechten seite – gleich bei der ortstafel
meine telefonnummer um vom zug abgeholt zu werden: 06508403823

Einladung: Erdäpfelernte 19. und 20. August

liebe wieserhoisl-freund_innen, verliebte, verwandte, bekannte, interessierte!

zackprack – überraschenderweise sind ein teil der kartoffeln schon reif – und wollen unbedingt aus dem boden!
ein highlight im wieserhoisl – gemeinsame kartoffelernte!!! – 19. und 20.8.
bitte alle kommen zum ernten, plaudern, pläne schmieden!

liebst – die weezels

Flüchtlings-Soli-Deutschlandsberg :::: Abschiebung verhindern!

Liebe Wieserhoisl – Interessierte und Freund*innen!

Wir unterstützen nun seit ein paar Monaten geflüchtete Menschen, die in Deutschlandsberg untergebracht sind. Die Art der Unterstützung ist divers – von Fahrradorganisation und – reperatur bis hin zu gemeinsamen Ausflügen.

Nun stehen wir vor der Problematik, uns Anwälte für die Verfahren der Flüchtlinge nicht leisten zu können. Die Betroffenen können das meist sowieso nicht.

Heute wurde einer der Menschen von der Polizei abgeholt und sitzt jetzt trotz schwerer posttraumatischer Belastungsstörungen und Depressionen sowie einem zu behandelnden Herzfehler in Schubhaft und soll innerhalb der nächsten vier Tage abgeschoben werden. Die einzige Chance die er hat, ist ein fiter Rechtsbeistand. Der kostet aber 1000 Euro minimum.
Und das wird nicht der letzte sein der Unterstützung braucht.

Deshalb die Bitte dass ihr uns finanziell bei der Unterstützungsarbeit helft.

Wenn  ihr Lust habt euch selbst einzubringen oder mehr Informationen haben wollt bitte einfach kurz schreiben!

Mit ganz lieben Grüßen vom heissen Hoisl!

Bankverbindung
Mira Palmisano
Bawag
BIC: BAWAATTW
IBAN: AT611400091210517788

Weltpremiere und Jungpflanzenmärkte

Liebe FreundInnen und Freunde vom Hofkollektiv Wieserhoisl!

Wir bringen euch doppelt gute Nachrichten:

WELTPREMIERE!
Der mit Spannung erwartete Dokumentarfilm “Von hier aus – Beyond elsewhere” von Katharina Lampert und Johanna Kirsch wird zum ersten Mal weltweit am Crossing Europe Filmfestival in Linz gezeigt.
Unser Hofkollektiv spielt darin eine der drei Hauptrollen. Ein Interview mit den beiden Regisseurinnen, die mittlerweile Freundinnen geworden sind, gibt es unter dem Link:
http://orf.at/crossingeurope/stories/2273028/
Die Vorstellung am Freitag (24. April) ist bereits ausverkauft, am Montag dem 27.4. gibt es eine zweite Vorstellung und noch freie Plätze. Vielleicht möchten jene, die in und um Linz zuhause sind, ja gerne die Gelegenheit nutzen und uns auf der Leinwand besuchen. (Link zur Vorstellung am Montag:
http://www.crossingeurope.at/programm/programm2013/film.html?movie=5557)

Die zweite gute Nachricht lautet: Es ist JUNGPFLANZENZEIT!
Am kommenden Wochenende (25. und 26. April) könnt ihr uns erstmals beim Arche Noah Jungpflanzenmarkt besuchen und fleißig Jungpflanzen erstehen.

Wir sind in:
* GRAZ: Raritätenbörse Botanischer Garten der Karl-Franzens-Universität Graz,
Schubertstraße 59, 8010 Graz
Uhrzeit: Sa von 9:30-17 Uhr & So von 9:30-16 Uhr

* KLAGENFURT: Freilichtmuseum Maria Saal, Domplatz 3, 9063 Maria Saal
Uhrzeit: Sa & So von 10-16:30 Uhr

Detaillierte Infos zu den Pflanzenmärkten findet ihr hier:
https://www.arche-noah.at/kalender/maerkte-oesterreichweit

Wir freuen uns euch da oder dort zu treffen,
auf bald, die Wiesels!