Wer wir sind und wofür wir stehen

Das Hofkollektiv Wieserhoisl gibt es seit Sommer 2006 mit sechs Erwachsenen und zwei Kindern. Die Gruppengröße ist seitdem stetig im Wandel. Aktuell wird der Hof von vier Erwachsenen und drei Kindern, 2 Katzen, einigen Hühnern, Enten und einer Herde Schafe bewohnt.
Wir haben uns für ein gemeinsames Leben und Arbeiten am Land entschieden und realisieren so unsere Vision einer solidarischen und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Wir leben alle in einem Haushalt – selbstorganisiert und hierarchiefrei. Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, meistens im Konsens oder Konsent. Es gibt bei uns keine*n Chef*in. Uns ist  ein achtsamer und fürsorglicher Umgang miteinander sehr wichtig. Geschlechtergrenzen und Rollenbilder dürfen bei uns gerne aufgelöst und überwunden werden! Rassismus, Sexismus und Diskriminierungen jeglicher Art sind hier nicht willkommen.

Das Wieserhoisl ist ein typisch weststeirischer Bergbauernhof und liegt am Fuße der Koralm in Deutschlandsberg. Der Ausblick auf das Weststeirische Hügelland ist auf Grund der Hanglage wunderschön und trägt dazu bei, diesen Ort zu etwas ganz Besonderem zu machen. 

Wir betreiben kleinbäuerliche Landwirtschaft und sind biologisch zertifiziert. Wir sehen den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und die Kreislaufwirtschaft, sowie die Erhaltung der Sorten- und Artenvielfalt von Gemüse, Obst, Kräutern und Nutztieren als die Grundlage für eine gesunde und krisensichere Lebensmittelproduktion. Wir betreiben auf diese Weise praktischen Naturschutz und Biodiversitätsmanagement.

Teil unseres Alltagslebens ist auch eine gemeinsame, solidarische Ökonomie. Alle Einnahmen kommen in die Gemeinschaftskasse, aus der auch alle laufenden Kosten, sowie individuelle Bedürfnisse gedeckt werden. Es ist uns wichtig, das gängige Bewertungssystem von Arbeit aufzubrechen. Subsistenzlandwirtschaft, Hausarbeit oder Kinderbetreuung haben denselben Anspruch auf Wertschätzung, wie bezahlte Erwerbsarbeit.

Gesellschaftspolitik ist uns wichtig! Couragiert setzen wir uns für ein friedliches und respektvolles Miteinander in unserer vielfältigen Gesellschaft ein. Das Hofkollektiv Wieserhoisl ist ein Ort der Begegnung und der Vernetzung. Hier können auf vielfältige Weise Wissen ausgetauscht und neue Wege für ein nachhaltiges Leben ausprobiert werden.